9.1.09

Rettet die Porno-Industrie!

Endlich eine wirklich volksnahe Aktion zur Wirtschaftskrise: Die in Las Vegas versammelte Porno-Industrie verlangt einen "Bailout for Porn", quasi Finanzhilfe des kleinen Mannes. Obama hat noch keine Stellung bezogen, äh, das ist jetzt vielleicht nicht die korrekte Art das zu sagen, aber jedenfalls wär das eine Superchance für Faymann seine Popularität zu steigern. Die Krone könnte übrigens für das weitere herzeigen barbusiger Frauen auch beteiligt werden.

1 Comments:

Anonymous irishwolfhound said...

in welchem genre arbeitet der pornodarsteller in der mitte? der im grünen sakko …?

10/1/09 09:25  

Kommentar veröffentlichen

<< Home